Position 5

(2007)

 

  • für sechs Singstimmen und großes Orchester
    4 Flöten (1. / 2. Große Flöten, 3. Pikkolo, 4. Altflöte)
    4 Oboen (1. / 2. / 3. Oboe, 4. Englischhorn)
    4 Klarinetten (1. / 2. beide B- und A-Klarinetten, 3. Es-Klarinette, 4. Bassklarinette)
    4 Fagotte (1. / 2. / 3. Fagotte, 4. Kontrafagott)
    6 Hörner
    4 Trompeten
    4 Posaunen
    Tuba
    Pauken
    3 Schlagzeuger
    Harfe
    Klavier
    Stimmen (Tenor, 2 Baritone, 3 Bässe)
    14 Violinen I
    12 Violinen II
    10 Violen
    8 Violoncelli
    6 Kontrabässe
  • Dauer ca. 22 Minuten
  • erschienen bei:
    Theophilius Productions
    Bestellen
  • PDF (Seiten 1 und 2)

 

Das Werk beginnt in gewöhnlicher Orchesteraufstellung, die Solisten stehen links (Baritone und Bässe) bzw. rechts (Tenor) des Dirigenten. Zusätzlich befinden sich rechts und links des Publikums jeweils fünf Pulte. Zwischen den vier Sätzen (Positionen) und zum Teil auch innerhalb der Sätze müssen einige Musiker ihren Standort verändern.